Füssen, 28.05.2022, von Martin Zienert

Bereichsausbildung Fahren auf dem Wasser - manuell

6 Bootsführer für manuelle Fortbewegung auf dem Forggensee ausgebildet

Zu einer Bereichsausbildung „Fahren auf dem Wasser – manuell“ trafen sich THW’ler aus den Ortsverbänden Kaufbeuren und Füssen im Ortsverband Füssen.

Der Bereichsausbilder aus dem Ortsverband Günzburg vermittelte die theoretischen und praktischen Fachkenntnisse um die Teilnehmer zu Bootsführern für die manuelle Fortbewegung auszubilden. Unter der manuellen Fortbewegung versteht man das vorankommen ohne Motorantrieb.

Zur Vorbereitung fanden bereits zwei Online-Ausbildungen statt bei denen die Gesetze der Schifffahrtsstraßenverordunungen, die Unfallverhütungsvorschriften sowie die Schifffahrtszeichen, die Lichterführung und die Gefahrenbeurteilung erklärt wurden.

Nach einer theoretischen Prüfung und den Grundlagen der benötigten Stiche und Bunde ging es an den Forggensee. Nachdem das Schlauchboot zu Wasser gelassen wurde statteten die Teilnehmer dieses mit der notwendigen Ausstattung aus. Daraufhin erfolgte eine Einweisung in die örtlichen Gegebenheiten sowie in die beachtenswerten Gefahrenpunkte. Auf dem Wasser wurden dann die korrekten Begrifflichkeiten und die verschiedenen Rollen der Bootsbesatzung beübt. Jeder Teilnehmer übernahm dabei mindestens einmal die Rolle des Bootsführers, des Bootsmannes, des Schlagmannes oder des normalen Helfers.

Es wurden verschiedene Fahrmanöver, das Ankern wie auch das Retten einer über Bord gegangenen Person trainiert.

Am Ende einer überaus gelungenen Bereichsausbildung können sich nun 11 Einsatzkräfte (5 aus Kaufbeuren, 6 aus Füssen) als Bootsführer bezeichnen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: