Füssen, 27.04.2013

THW Füssen beteiligt sich an der Aktion „Sauberes Ostallgäu“ und reinigt die Morisse von Unrat.

Seit über 30 Jahren ruft das Landratsamt Ostallgäu im Frühjahr zur Aktion „Sauberes Ostallgäu“ auf. Das THW Füssen ist wie in den vergangenen Jahren diesem Ruf gefolgt und reinigte am Samstag, den 28.04.13, die Felswände des Morisse-Durchbruchs ins Bad Faulenbacher Tal.

Reinigung der Füssener Morisse

Die Ehrenamtlichen Helfer entfernen mehrere Kubikmeter Laub, Gehölz, Müll und loses Gestein aus den Felswänden und Fangnetzen. Um eine Gefährdung von Passanten durch herabstürzenden Unrat und Gestein zu vermeiden, musste daher die Zufahrt nach Bad Faulenbach immer wieder zeitweise komplett gesperrt werden.

Zum Schutz brütender und nistender Vogelarten, der Flora und Fauna findet die Aktion im Frühjahr statt.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Mediathek.


  • Reinigung der Füssener Morisse

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: