Füssen, 01.01.2015

Traditionelle erste technische Hilfeleistung im neuen Jahr

Neujahrsschwimmen der Wasserwacht

THW beim Neujahrsschwimmen

THW beim Neujahrsschwimmen

Am 01.01.2015 fand dieses Jahr bereits zum 25. mal das Neujahrsschwimmen der Wasserwacht Füssen im Lech zwischen Lechfall und alter Lechbrücke statt.
Für das leibliche Wohl der Besucher sorgten ab 15 Uhr drei Stände der Wasserwacht, welche durch das THW Füssen mit Strom versorgt wurden. Dort konnten sich die Besucher mit Glühwein, Tee und heißen Würstchen warm halten.

Ca. 60 Teilnehmer jeglichen Alters wagten sich in das rund 4 Grad kalte Lechwasser und schwammen um 17.20 Uhr, bei Einbruch der Dunkelheit, von den ehemaligen Textilwerken bis zur Theresienbrücke in der Füssener Altstadt. Dort empfingen sie über 2000 begeisterte Besucher mit Beifall empfangen. Den Besuchern bot sich ein fantastisches Bild als die Schwimmer mit Fackeln und einer großen, auf einem Floß montierten "2015" den Lech herunter kamen.
Neben den Schwimmern, wurde das noch nicht mal einen Tag alte Jahr, von Böllerschützen mit Salutschüssen empfangen. Im Anschluss an das Fackelschwimmen bot sich allen noch ein ein großes Feuerwerk.


  • THW beim Neujahrsschwimmen

  • THW beim Neujahrsschwimmen

  • Die Schwimmer im Wasser

  • Die Schwimmer im Wasser

  • Die Schwimmer im Wasser

  • Die Schwimmer im Wasser

  • Die Schwimmer im Wasser

  • Die Schwimmer im Wasser

  • Die Schwimmer im Wasser

  • Die Schwimmer im Wasser

  • Die Schwimmer im Wasser

  • Die Schwimmer im Wasser

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: