Füssen, 29.09.2010

Tunnelübung 2010

Am 29.09.2010 organisierten die umliegenden Organisationen eine Tunnelübung am Grenztunnel.

Das THW Füssen bei der Übung am Füssener Grenztunnel

Das THW Füssen bei der Übung am Füssener Grenztunnel

Angenommen wurde ein Autobrand mit eingeklemmten Personen nach einem Verkehrsunfall. Beim Eintreffen der ersten Wehrmänner der Feuerwehr stellte sich heraus, dass eine sehr starke Rauchentwicklung im Tunnel herrschte. Sofort wurden Belüftungsmaßnahmen eingeleitet und zum Brandherd vorgedrungen. Nachdem der Tunnel rauchfrei war, konnte die Feuerwehr mit der Bergung beginnen und die verletzten Personen an das BRK übergeben. Das THW unterstützte durch Ausleuchtung des Areals und stand zusätzlich mit Personal und Material für Notfälle bereit.

In der Vorbereitung stellte da THW zusätzlich 3 LKWs für die Bergungsübung im Tunnel zur Verfügung.

Ausgerückte Fahrzeuge: MTW, GKW I, MLW Beleuchtung mit LiMa, Beleuchtungsfahrzeug
Fahrzeuge im Tunnel: Kipper, MLW Jugend, GKW II


  • Das THW Füssen bei der Übung am Füssener Grenztunnel

  • Das THW Füssen bei der Übung am Füssener Grenztunnel

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: