Schwabenausflug Augsburg 2014

Am Samstag, den 12.04.2014, führte es die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerks (THW) aus Füssen zum diesjährigen Schwabenausflug nach Augsburg. 

Motto des Ausflugs war diesmal ein besonders kniffliger Fall: Das Kasperle, der Star der Augsburger Puppenkiste wurde entführt und musste dringend für eine Jubiläumsvorstellung gesucht und befreit werden. Zusammen mit über 200 THW-Jugendlichen aus dem Bezirk Schwaben startete die Ermittlungstour mit einer Spurensuche. In 15 Gruppen musste  nach verdächtigen Personen, Gegenständen und Hinweisen Ausschau gehalten  werden. Zeugen und Informanten wurden befragt, Verstecke entdeckt und Aufgaben gelöst. Hierbei musste die leitende Detektei immer auf den aktuellen Stand gebracht werden, um einen zeitlichen Ablauf zu gewährleisten. Es standen Informationstreffen, Presseveranstaltung, gemeinsames Mittagessen und eine Vorführung im Planetarium auf dem Zeitplan. Am Abend führte es alle Ermittler in den Handwerkerhof der Augsburger Puppenkiste, wo dann auch endlich der Kasperle wohlbehalten aus den Klauen des Entführers befreit werden konnte.

Bei schönstem Wetter endete die spielerische Ermittlungstour für die 11 Füssener mit einem wohlverdienten Eis.

THW Jugendgruppen beim Schwabenausflug 2014