OV-Stab

Der OV-Stab ist die Leitungsgruppe eines Ortsverbandes (OV) des Technischen Hilfswerks. Er unterstützt den Ortsbeauftragten (OB) bei der Leitung des Ortsverbandes und stellt die THW-Struktur des OV dar.

In ihm sind folgende Funktionen vorgesehen:


•    Stellvertretender Ortsbeauftragter (Leiter des OV-Stabes, StvOB),
•    Ausbildungsbeauftrager (AB),
•    Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit (),
•    Ortsjugendbeauftragter (OJB),
•    Schirrmeister (SM),
•    Verwaltungsbeauftragter (VwBe),
•    OV-Koch (Koch).

Des Weiteren sind in jedem Ortsverband zwei Fachberater (FaBe) vorgesehen, die dem Ortsbeauftragten direkt unterstellt sind.

Im Einsatzfall bilden die Mitglieder des OV-Stabes einen Leitungs- und Koordinierungsstab (LuK-OV-Stab), welcher unter der Leitung des stellvertretenden Ortsbeauftragten steht

Einsatz-/Koordinierungs-Aufgaben des OV im Einzelnen

• Entgegennahme der Anforderung, Entscheidung und Veranlassung geeigneter Maßnahmen

• Veranlassung der Alarmierung, bzw. Weiterführung und ggf. Nachalarmierung

• Personalerfassung und Personalplanung

• Herstellen und Halten der Verbindung zur entsandten Einheit/ Teileinheit zur Koordinierung der Kräfte, der Logistik usw. (bei Bedarf)

• Herstellen und Halten der Verbindung zur übergeordneten Leitungs- und Koordinierungs-stelle (LuK)

• Herstellen und Halten der Verbindung zum Anforderer/ Bedarfsträger, insbesondere durch Entsendung der Fachberater/-innen

• Führungsaufgaben innerhalb des OV bei Auswahl und Entsendung von Einsatzkräften, Sicherstellung von Logistik etc.

• Zusammenarbeit mit THW-Führungsstellen (bei Bedarf)

• Information von Arbeitgebern und Angehörigen der Helfer/-innen

• Betreuung der Kräfte im OV und ggf. von Angehörigen der Helfer/-innen

• ggf. Funktion als Anlaufstelle/ Bereitstellungsraum/ Logistik-Stelle für überörtliche Kräfte

Aufstellung

Der OV-Stab kann zwischen 5 und 15 Personen variieren.

Zugehörige Fahrzeuge

PKW-OV
MTW-OV
Anhänger PKW 1t