Füssen, 26.11.2016

Führungskräfteausbildung im Ortsverband

Nicht nur der Umgang mit schwerem Gerät muss geübt werden, sondern auch Führungsvorgänge und Einsatztaktik. Daher trafen sich am Samstag, den 26.11.2016, die Führungskräfte des Zugtrupps, der Bergungsgruppen und der Fachgruppe Beleuchtung zu einer gemeinsamen Fortbildung im Ortsverband.

Nach einem gemeinsamen Frühstück drehte sich der Vormittag um theoretische Themen wie Führungsvorgänge, Einsatztaktik, Meldewesen und Kommunikation.
Hierbei präsentierte jeder der Teilnehmer dem Rest der Gruppe ein anderes vorbereitetes Thema, sodass auch teils sehr theoretische Inhalte gut vermittelt werden konnten.

Nachmittags wurde das behandelte Wissen dann in der Praxis vertieft. Hierzu hatte der Zugtrupp ein Übungsszenario konstruiert: Es galt das teilzerstöre Füssener Gymnasium zu erkunden. Hierbei mussten Erkundungstaktiken angewandt, Schadenslagen für die Lagekarte skizziert, Gefahrstoffe kategorisiert und fiktive Verletzte mit maximaler Effizienz geborgen werden. Wir bedanken uns hierfür auch beim Gymnasium Füssen, welches diese Übung ermöglichte und das Gelände zur Verfügung stellte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: